Corps Teutonia zu Marburg



Abbrechen
Corps Teutonia zu Marburg
Teutone

Das Corps

Seit dem Jahr 1825 vereint das Corps Teutonia zu Marburg derzeitige und ehemalige Studenten der Philipps-Universität. Unabhängig von Herkunft, Religion und politischer Orientierung streben seine Mitglieder nach lebenslangen, generationenübergreifenden Freundschaften. Das Corps fordert herausragendes Engagement in der akademischen Bildung und Einsatz für die Gemeinschaft.


Gesellschaftliche Veranstaltungen stehen im Vordergrund des öffentlichen Wirkens des Corps. Zu den Vorlesungszeiten finden kulturelle Veranstaltungen, wie Feste, Vorträge und Konzerte auf dem Corpshaus im Hainweg statt.


Weitere Informationen zum Corps Teutonia zu Marburg.


Weiter zur Philipps-Universität C

Philipps-Universität

Seit seiner Gründung ist das Corps Teutonia eng mit der Philipps-Universität verbunden. Mitglieder des Corps wirkten und wirken in nahezu allen Fachbereichen, ob als Studenten, Lehrkräfte oder Wissenschaftler.

Weitere Informationen zur Philipps-Universität.


Stadt Marburg C

Stadt Marburg

Mit dem Standort Marburg befindet sich das Corps Teutonia in einer Universitätsstadt mit einzigartigem studentischen Charme. Das Fachwerkpanorama des historischen Stadtkerns und das darüber thronende Landgrafenschloß machen die Stadt an der Lahn seit je her zu einem Ort studentischer Romantik.

Weitere Informationen zur Stadt Marburg.